Die Folter des Mondes

Da ist eine wilde Sache
Die im Regen tanzt
Das ist OK
Zucker und Gewürz
Und da ist ein solcher Mond
Bis die Sonne aufgeht
Du machst so weiter
Honigmond
Du folterst mich so!

(Und) da kriecht etwas
Zwischen dem glatten Gras und dem Schenkel
Das ist OK
Zucker und Gewürz
Und da ist noch mehr
Bis die Sonne sich erhebt
Du machst so weiter
Mond der Bitterkeit
Du folterst mich so

Roll heute Abend
Gönn mir eine Pause, Mama
Blume im Unterhemd
Teufel und Weihwasserkelch bist du

Die Sirene rollt
Mach das Feuer aus, Mama
Schön obszönes Lächeln des Mondes
Mond da unten

Mond, Feuerflügel
Mond, solches Feuer
Das ist OK
Zucker und Gewürz
Solch menschlicher Mond
Bis die Sonne ejakuliert
Du machst so weiter
Grausamer Mond
Du folterst mich so

Dieser Abend rollt
Gönn mir eine Pause, Mama
Blume im Unterhemd
Teufel und Weihwasserkelch bist du

Die Sirene rollt
Mach das Feuer aus, Mama
Schön obszönes Lächeln des Mondes
Mond da unten

Und da kriecht etwas
Zwischen dem lebhaften Gras und dem Schenkel
Das ist OK
Zucker und Gewürz
Und da ist noch mehr
Bis die Sonne sich erhebt
Du machst so weiter
Mond der Bitterkeit
Du folterst mich so
Schillernde Feder in der Sonne
Einen Hahn mach ihn so
Vom Meer geküsster Mond
Du machst so weiter
Von der Sonne entschenkelter Mond
Du folterst mich so


Copyright Zucchero & Fornaciari Music Srl 2016 - Tutti i diritti riservati

UNIVERSAL MUSIC ITALIA s.r.l. Via Benigno Crespi, 19 - 20159 Milano P.IVA IT03802730154

Powered by imSocial